[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3184)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3184)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3184)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3184)
Alien999 and the WAR / Portal für Wahrheit, geistige Entwicklung und krieger des lichts + feinde der dämonen-herrschaft • Thema anzeigen - arbeitslosenzahlen -guter witz, wer glaubt das denn noch?

arbeitslosenzahlen -guter witz, wer glaubt das denn noch?

arbeitslosenzahlen -guter witz, wer glaubt das denn noch?

Beitragvon Alien999 » Do 29. Jan 2009, 11:40

ja,
die arbeitslosen zahlen sollen ja gestiegen sein lol

ist nur nicht so.
ALLE ARBEITSLOSEN DIE IN MASSNAHMEN; 1€ jobs, leiharbeiterfirmen usw... sind,
werden nicht als arbeitslose gezählt, obwohl sie doch arbeitslos sind,
und ihr einkommen, bzw. das angebliche einkommen, noch nicht mal zum leben langt,
und mit staatlichen hilfsmitteln aufgestockt werden musste/muss.

im prinzieb ist nichts anderes passiert,
das von den 7 millionen arbeitslosen,
ein paar hundert-tausend aus der kurzarbeit und leiharbeit entlassen wurden.
da ist ja das prinzieb !!
hire and fire !!
das sind ja diese betrügerischen methoden,
das durch so sachen wie leiharbeit die arbeiter absolut antmachtet und entwürdigt wurden.
kein leiharbeiter kann langfristig planen,
da er jederzeit entlassen,
oder in kurz-zeit-arbeit kommen kann,
wo die "löhne" dann nicht mehr wie vorher weiter gezahlt werden können.

(somit werden jetzt sogar einige ratenzahlungen platzen!!! bedenkt, viele leiharbeiter haben sich autos gekauft, damit sie überhaupt auf die arbeite kommen können. und dies machten sie mit der versprechung und hoffnug langfristig angestellt zu sein, auch wenn es nur für ein sklavenlohn ist !!, nun, was machen diese arbeiter jetzt, die aus der kurzarbeit und leiharbeit heraus komplett erbeitslos sind !! da werden wohl einige kredite platzen. da werden wohl einige autos abgemeldet werden müssen, allein wegen den schickanen und gesetzen von harz4 *von unserem verbrecher-peterele!, aber auch weil die arbeitslosen aus der kurzarbeit + leiharbeit nun wirklich komplett arbeitslos werden.!)
und es sind millionen die in zeitarbeit und kurzarbeit, und ohne arbeitnehmerschutz und rechte arbeiten,
welche jetzt als erstes gefeuert werden!!!
und die gier der reichen ist ja auch eine sucht !!
da wird sich nichts ändern.
also müssen immer weniger arbeiter, immer mehr leisten, um das machtbestreben und den luxus der oberen 1% zu sichern !!

kunjunkturpaket ist zb auch nur für reiche und menschen mit gesicherter arbeitsstelle und vertrag,
wo sie nicht jeden monat kurzfristig arbeitslos werden können.
das mit dem autokauf ist doch nur was für arbeiter, die auch viele jahre in die zukunft planen können !
also arbeiter mit "normalem" einkommen und arbeitsverhältnissen !!
(und die haben so gute einkommen, das sie die 2500 € gar nicht benötigen würden! diese leute aus dem gehobenen mittelstand haben schon teure autos !!
eigentlich freuen sich da nur die autosammler, die auf ihren neuen luxuswagen und dreckschleuder, den sie eh abschreiben ,
sogar noch nen rabbat bekommen, und dann sogar noch steurvergünstigung für ihre dreckschleudern bekommen)

wen wundert es,
wenn mensch weis,
für wen die politik hauptberuflich tätig ist !!
es sollten mal wirklich sämtliche "nebeneinkünfte" der politiker aufgedeckt werden.
auch deren vorstandsposten-mitgliedschaften und der daraus resultierenden vergünstigungen, prämien und gehälter.
auch sollten mal die aktien und firmenbeteiligungen an sich auf gedeckt werden.

ich glaube das würde vielen mal die augen öffnen !!

habe da ein thema hier im forum eröffnet,
und hoffe das da noch einiges hinzu kommt...
(auch was das kapital der bänker, aktionäre und konzernbeteiligten betrifft!!! halt die vermögensverteilung und besitzverhältnisse, auch global, da sie nun mal global agieren !! beispiele waren schröder+gasprom, lichtenstein und politiker+großkapitalisten....)
Benutzeravatar
Alien999
Administrator
 
Beiträge: 248
Registriert: Do 22. Jan 2009, 10:27
Wohnort: Asgard , Wanaheim, Burgund, Gotland, Galien, Diosland, TIUsland-TEUsland, TEUtonia

Re: arbeitslosenzahlen -guter witz, wer glaubt das denn noch?

Beitragvon Alien999 » Do 29. Jan 2009, 14:33

BMW wird 26.000 angestellte in kurzarbeit schicken !!!

tja,
wem gehört BMW ??
haupt-besitzer von BMW ist die familie "Quandt".
unter anderem durch die varta-werke im 2.weltkrieg reich geworden,
auch mit hauseigenem KZ für das werk !!

die junge frau quandt war auch mit göbbels verheiratet.

nun,
das harmlos geschätzte vermögen der quandts (besitzt BMW hauptanteil !!)liegt inzwischen bei 20 milliarden euronen !!!!!

hmm,
ja die müssen leute entlassen und brauchen ja auch dringend milliarden aus dem kunjunkturpaket !!??
Benutzeravatar
Alien999
Administrator
 
Beiträge: 248
Registriert: Do 22. Jan 2009, 10:27
Wohnort: Asgard , Wanaheim, Burgund, Gotland, Galien, Diosland, TIUsland-TEUsland, TEUtonia

Re: arbeitslosenzahlen -guter witz, wer glaubt das denn noch?

Beitragvon akajossie » Mo 23. Feb 2009, 21:57

Hallo alien,

Die WeltWirtschaftskrise resultiert an den gesunkenen Löhnen (umgewandelten Arbeitsverhältnissen) der Arbeiter, die auf Grund der Prekaration keine Kredite mehr zurück zahlen können!

Das steht überall schwarz auf weiss,
aber alles geht seinen Lauf, bis am beispiel Island, Irland, Iulien (Italien) der Staats-Bankrott eintritt und die Leute merken, dass sie mit dem sie selbst tragenden Konstrukt Staat pleite sind!

"Deutschald braucht den transrapid" wird es dann heissen! Wie die "Autobahnen des Führers"
von Hightech-Fabrik zu Biotech-Fabrik "interne nachschubswege für den Krieg der Zukunft"!
weil das mit den Dreck schleudern haben sicher auch schon die reichen gemerkt, dass es mit dreck nicht mehr so weiter geht, oder?

gute, gesammelte Infos verteilt auch

blog.fefe.de

der nicht nur die Politik - Meldungen der deutschen, auch die internationalen Medien, gut verständlich auf den Nenner "Klassenkampf" bündelt!

interessant, das mit den Quandt´s! Habe ich ergooglet!

MfG Akajossie
akajossie
 
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:07


Zurück zu Aktuelles

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron